RTL
Weitere Filialen im Umkreis

ALDI Nord Prospekte und Angebote

Logo









Mehr Prospekte































Über ALDI Nord

Aldi Nord ging 1961 aus dem Unternehmen Albrecht KG hervor und gehört zu den größten Discounterketten Europas. 2019 betrieb Aldi Nord eigenen Kennzahlen zufolge 4725 Filialen, die sich in Nord- und Ostdeutschland befinden. Bis 2010 gehörte der Konzern dem in diesem Jahr verstorbenen Theo Albrecht. Heute ist das Unternehmen im Besitz von drei Stiftungen mit Sitz in Schleswig-Holstein: der Markus-, der Lukas- und der Jakobus-Stiftung. Die Hauptdestinatäre sind die Erben.

Bei Aldi Nord waren anfangs vor allem No-Name-Marken im Sortiment. Um den Kundenkreis auf markenbewusste Konsumenten zu erweitern, wurden im Laufe der Zeit auch bekannte Marken wie etwa Coca-Cola, Pampers oder Nivea aufgenommen. Mehrmals täglich wird auch frisch gebacken.

Regelmäßig gibt es Aldi Nord aktuelle Multimedia- und Technik-Angebote, die oft schnell vergriffen sind. Auch die Marke Medion stammt aus diesem Bereich und wurde durch Aldi- Deals deutschlandweit bekannt. In den Wochenangeboten finden sich außerdem neben Lebensmitteln auch viele weitere wechselnde Produkte, die von der Küchenmaschine über Werkzeug bis hin zu Mode reichen. Auch saisonale Artikel sind regelmäßig im Angebot.

Zusammen mit dem rechtlich unabhängigen Konzern Aldi Süd gibt Aldi Nord aufgrund der Marktstellung der beiden Unternehmen im Discounter-Bereich maßgeblich die Preise vor und garantiert Schnäppchen in allen Produktbereichen. Im Prospekt von Aldi Nord können sich Kunden über alle aktuellen Aktionen und Angebote informieren.

Meist geklickte Händler
Alle Händler
Nach Oben Einzelhändler nicht gefunden